Login Form

   

Obedience Kreisgruppentraining 2014

Kreisgruppentraining Obedience

Die Starterzahlen der Beginner-Klasse sind im Jahr 2013 stark zurückgegangen.

Woran liegt das? Kann die Einführung der neuen Prüfungsordnung ein Grund dafür sein? - Dieser Frage stellten sich die Übungsleiter im Rahmen der diesjährigen Obedience Schulung im Februar beim VdH Rohrhof.

 „Prüfungsangst, Stress, als einziger Starter eines Vereines an den Start zu gehen“, das waren nur einige Ergebnisse des Austausches.

Was können die Vereine bzw. was kann die Kreisgruppe zur Lösung dieser Probleme tun? - Auch zu diesem Thema fand ein reger Gedankenaustausch statt.

Ein erster Schritt auf dem Weg zur Steigerung der Starterzahlen war ein Prüfungstraining für Starter der Beginner-Klasse, das am 01.03.2014 beim VfH Ilvesheim stattfand. Unter Prüfungsbedingungen stellten sich 16 Teams aus den Vereinen Ladenburg, Hund und Sport, Ilvesheim, Plankstadt und Hüffenhardt der Herausforderung. Ein großes Dankeschön geht hier an Bernd Misch und Dieter Brecht, die als Stewards die Hundeführer durch die „Prüfung“ kommandierten.

Dieses Prüfungstraining sollte den Teams die Erfahrung vermitteln, wie eine Prüfung abläuft, wie der Hund mit einem fremden Platz zurecht kommt und wie der Hundeführer mit dem Prüfungsstress klar kommt. Am Ende des Trainings stellten wir fest, dass uns dies gelungen ist. Die Resonanz war sehr positiv und man war sich einig, dass es nicht die einzige Veranstaltung dieser Art gewesen sein darf. J

Somit haben wir den ersten Ausbildungsschritt im Jahr 2014 gemacht. Als Nächstes steht im April ein Übungsleiterworkshop an.  Hier wird individuell auf Probleme beim Training der einzelnen Übungen eingegangen werden.

KG 03 Obedience Sportwart, Alexandra Klein 

Beginner Kreisgruppentraining 2014

KG 03 Obedience Beginner Training 2014

 

Beginner KG 03 Training 2014