Login Form

   

Es ist Samstag, der 24. Mai 2014, das Wetter ist durchwachsen und das Hundetrainingsgelände ist für die bevorstehende Obedience – Prüfung, dank der Arbeit vieler fleißiger Helfer gut vorbereitet.

 

Kurz nach neun Uhr versammeln sich die Beginner auf dem Platz, um mit den ersten Prüfungsaufgaben den Obediencetag zu eröffnen. In der Gruppe werden die Übungen „ Verhalten gegenüber anderen Hunden „ „ Stehen und Betasten „ sowie „ 2 Minuten liegen mit Sichtkontakt“ absolviert.

Dank der routinierten und ruhigen Arbeit unserer Leistungsrichterin Alexandra Klein und unseres Ringstewards Tanja Hönninger konnten die Prüflinge ihre Nervosität unter Kontrolle bringen und auch die Hunde versuchten, das mit ihren  Hundeführer/innen trainierte, abzurufen.

In allen Klassen verliefen die Übungen reibungslos und harmonisch. Auch wenn diese oder jene  Übung nicht immer hundertprozentig klappte, so sah man doch, mit wie viel Fleiß und Beharrlichkeit eine gute Mensch – Hund – Beziehung aufgebaut wurde.

Allen Mensch – Hund Teams, die  zu solchen Prüfungen antreten, gebührt hohe Anerkennung für die gezeigten Leistungen und Hochachtung, das sie sich den Prüfungsaufgaben stellen.

Ich hoffe, alle hatten einen schönen Prüfungstag und kleine Fehler, die  beim ersten Mal passieren, verzeiht man uns.

Bis zur nächsten Prüfung

Euer VdH Hüffenhardt/Kälbertshausen

Anbei findet Ihr die Prüfungsergebnisse

Ergebnisliste Beginner

Ergebnisliste Klasse I

Ergebnisliste Klasse II

Ergebnisliste Klasse III