Am Sonntag den 23.07.2017 fand beim VfH Neckarhausen ein Trainingstag der IPO-Sportler statt. Es sollte ein Treffen der KG-Vereine geben, bei dem sich die IPO-Sportler/innen der Kreisgruppe besser kennen lernen.

Gegen 8:30 Uhr trafen die ersten Sportler aus folgenden Vereinen ein:

VdH Mauer, SSPV Mannheim, HSV Edingen, VfH Neckarhausen.

Es zeigte sich, dass ein sehr großes Interesse von Seiten der HF bestand, sich auch näher kennen zu lernen.

Nach kurzer Übersicht was die einzelnen Hundeführer/innen trainieren möchten, eröffnete der OfS/KG den Übungstag.

Die einzelnen HF zeigten mit ihren Hunden, zusammen mit ihrem Vereinsübungsleiter die bisher gelernten Übungen.
In einzelnen Gesprächen mit den Übungsleiter und den Hundeführern wurden die Übungen besprochen, dies war sehr instruktiv.

Nach den Unterordnungsübungen folgte der Schutzdienstteil.

Erfreulich war das alle Schutzdiensthelfer mit Pass der KG anwesend waren. Auch hier zeigten die HF zusammen mit ihren Vereinshelfern das bisher gelernte im Schutzdienst, welches nach den Übungen besprochen wurde.

Zum Schluss meines Berichtes bedanke ich mich für die tolle Resonanz auf meine Einladung.
Bedanken möchte ich mich bei allen Hundeführer/innen, Schutzdiensthelfern und
Übungsleitern für das kameradschaftliche Engagement das maßgeblich zum Erfolg für einen gelungen Übungstag führte.

Vielen Dank an den VfH Neckarhausen für die Überlassung des Übungsgeländes und die Versorgung aller Sportler.

 

Mit sportlichem Gruß

Richard Strauß

 

   

Login Form